Testbericht:


David
Als ich von der Idee der Wölbklappenanzeige hörte war ich gleich überzeugt, dass so etwas die richtige Bedienung von Wölbklappen unterstützen, erleichtern und sicher optimieren kann.

Als Christian dann mit dem Prototyp zum Einbau kam wollte ich das Gerät am liebsten gleich testen, leider war das im März als noch Schnee lag.

Im Mai konnte ich die Wölbklappenanzeige dann auf dem Hahnweidewettbewerb zum ersten Mal richtig nutzen. Ich war gleich begeistert.

Aufgrund des Einbauortes in meinem Flugzeug, schweift der Blick immer an der Anzeige vorbei. Dadurch kann ich immer sicher sein nicht ausversehen die falsche Klappenstellung gerastet zu haben. Vor allem bei langen Flügen kann dies wichtig sein, da nach mehreren Stunden Flug die Konzentration doch etwas nachlassen kann.

 

Außerdem fällt der Kontrollblick zur Wölbklappenkulisse weg, was die Sicherheit im Flug erhöht, da der Pilot  immer aus dem Cockpit schauen kann und weiß, dass die richtige Klappenstellung gerastet ist.

 

Die Anzeige erscheint mir nicht nur für Wettbewerbspiloten sinnvoll. Besonders im Vereinsbetreib oder bei Piloten welche nur selten mit Wölbklappen fliegen ist die Anzeige ein Sicherheits- und Leistungsgewinn.

 

David Bauder

Webergasse 17/1

89143 Blaubeuren

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen